Zukunftswerkstatt


Klasse 8 - 10

Dieser Wahlpflichtbereich dient der Berufsorientierung und umfasst zwei Wochenstunden. Hier können die Schüler in verschiedenen Berufsfeldern reinschnuppern und den Kontakt zu den regionalen Firmen herstellen.

Mit Baukästen wird konstruiert und gebaut. Kleine Computerprogramme für Roboterarme sollen erstellt werden.

Allgemeine Grundkenntnisse der ITG (Informatik) werden vermittelt.  Zudem werden viele kleine Projekte in der Elektrotechnik gefertigt.